Schüco FW 50+

Systemlösungen für Vertikalfassaden und Lichtdächer

Die bewährten, wärmegedämmten Pfosten-Riegel-Fassadensystemen Schüco FW 50+ ermöglichen konzeptionell und gestalterisch völlig unterschiedliche Vertikalfassaden und Lichtdächer- insbesondere auch mit großen Rasterbreiten und Einbauhöhen sowie nach außen oder innen segmentiert.

Vorteile:

  • Schmale Profilansichten von 50 mm
  • Große Rasterbreiten und Einbauhöhen durch Glaslasten bis zu 6 kN realisierbar
  • Umfangreiches Deckschalenprogramm bietet hervorragende Designvarianten für unterschiedlichste Fassadenausprägungen, z. B. sichtbar verschraubte Deckschale, flache Deckschale oder Deckschale mit Stahloptik
  • FW 50+  auch mit horizontaler oder vertikaler Betonung baubar, 2-seitig linienförmig gelagert
  • Durchschusshemmung, Einbruchhemmung sowie Sprengwirkungshemmung möglich
  • Auch als Brandschutzfasssade (BF) einsetzbar
  • Verdeckt liegende Integration einer Blitzableitungsvorrichtung in das Fassadensystem
  • Lichtdächer kombinierbar mit allen Schüco Royal S Dachfenstern
  • Einfache und schelle Montage durch hohen Vorfertigungsgrad

Konstruktionsart:

  • Hochwärmegedämmt/Wärmegedämmt

Fassaden:

  • Vorhangfassade
  • Warmfassade
  • Kalt-Warm-Fassade
  • Lichtdachkonstruktion

Einsatzelemente:

  • AWS 102 PAF – Parallel-Ausstell-Fenster
  • AWS 102 SK – Senk-Klapp-Fenster
  • AWS 70.HI – Fenster
  • AWS 75.SI – Fenster
  • AWS 75 BS.HI – Fenster
  • Royal S47D – Dachfenster
  • Royal S 88D / 106D – Dachfenster
  • ADS 65 – Tür
  • ADS 70.HI – Tür
  • ADS 75.SI – Tür

Sicherheit:

  • Einbruchhemmung
  • Durchschusshemmung